Heute Morgen bin ich fast durchgedreht wegen meiner Linkstation. Wieder einmal hatte der Ventilator angefangen so laut zu brummen und rattern, dass meiner ganzer Tisch vibrierte. Naja, fast 😉

Normalerweise hämmere ich ein paar mal auf der Linkstation rum, bis sie wieder etwas leiser wird. Da ich aber weiss, dass das auf die Dauer nix bringt und im Gegenteil die HDD dabei noch drauf gehen könnte, hab ich heute etwas schneller gehandelt als sonst 😉

Eigentlich ist das Problem in 5 Minuten gelöst. Man muss sich nur die Zeit nehmen. Alles was man für den Fix des Ventilators braucht ist etwas Universal-Öl.

Zuerst muss man die Linkstation öffnen. Das ist das erste mal etwas tricky, da die Schrauben teilweise unter Stickern versteckt sind. Weiss man aber mal wie, ist die LinkStation in 1 Minute offen. Hier ist eine genaue Anleitung wie man die Linkstation öffnen kann.

So, jetzt einfach den Ventilator rausnehmen, den Sticker lösen und 1-2 Tropfen Öl auf die Schraube geben.

Ventilator wieder einbauen, Linkstation zusammenbauen und fertig. Der Ventilator ist jetzt wieder nicht mehr zu hören und ich kann endlich wieder weiterarbeiten 😉