Installation Software

LibreOffice

Da ich mit der vorinstallierten Version von LibreOffice Probleme hatte (es wurden nicht alle Schriftarten erkannt – z.B. die Schriften [Futura Lt Bt und Futura Md BT] fehlen einfach, obwohl Sie im FontManager vorhanden sind…), habe ich LibreOffice deinstalliert und bin auf OpenOffice umgestiegen. Doch da gab es wieder Probleme: Zwar werden im OpenOffice alle Schriftarten erkannt, jedoch scheint es sich mit Linux Mint nicht sehr gut zu vertragen. Immer wieder mal, wenn OpenOffice lief, gab es System Crashes (kompletter Freeze – selbst der Alt + SysRq + reisubRaising Elephants Is So Utterly Boring” reagierte jeweils erst auf Boring 😉 )

Also wieder zurück zu LibreOffice – was allerdings auch nicht immer so einfach ist, wie es scheint.

Hier die paar Schritte, um von OpenOffice wieder auf LibreOffice zurückzugehen (sollte man nicht parallel installiert lassen, da sich die beiden nicht gut vertragen)

OpenOffice deinstallieren

sudo aptitude purge openoffice

Allfällige LibreOffice Überbleibsel ebenfalls entfernen

sudo apt-get purge libreoffice*

Jetzt noch schauen, dass jeweils die aktuellsten Versionen installiert werden und loslegen:

sudo add-apt-repository ppa:libreoffice/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get dist-upgrade
sudo apt-get install libreoffice

Soo… jetzt kam ein Fehler:

Trigger für shared-mime-info (1.2-0ubuntu3) werden verarbeitet ...
Unknown media type in type 'all/all'
Unknown media type in type 'all/allfiles'
Unknown media type in type 'uri/mms'
Unknown media type in type 'uri/mmst'
Unknown media type in type 'uri/mmsu'
Unknown media type in type 'uri/pnm'
Unknown media type in type 'uri/rtspt'
Unknown media type in type 'uri/rtspu'
Trigger für man-db (2.6.7.1-1ubuntu1) werden verarbeitet ...
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/libreoffice-common_1%3a5.4.1~rc2-0ubuntu0.14.04.1~lo0_all.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Lösung:

sudo dpkg -i --force-overwrite /var/cache/apt/archives/libreoffice-common_1%3a5.4.1~rc2-0ubuntu0.14.04.1~lo0_all.deb 
sudo apt-get autoremove
sudo apt-get update

Jetzt läuft LibreOffice 🙂

libreoffice

 

 

 

nach oben