Manchmal passiert es in Thunderbird, dass man eine Email ausdrucken möchte, bzw. als PDF drucken, aber das funktioniert dann nicht, weil Thunderbird hunderte von weissen Seiten generiert. Das Problem ist, dass sich die vordefinierten Drucker-Seitengrössen aus irgendeinem Grund umstellen in 11.00 oder 8.50.

Lösen lässt sich das ganze so:

Extras -> Einstellungen -> Tab: „Allgemein“ -> Button: „Konfiguration bearbeiten…“ (= about:config)

suche nun nach den beiden Werten:

print_paper_height
print_paper_width

dann werden alle Druckeroptionen aufgelistet (z.b. print.print_paper_height, print.printer_Foxit_PDF_Printer.print_paper_height, etc.)

Setze jetzt alle Werte auf -1

Beende die Konfiguration und starte Thunderbird neu. Nun sollte es klappen.

Der Bug wird hier beschrieben: Bugzilla